· 

Amerika Teil 1: Kanada und Alaska (ein Reisevortrag am 14.12.2018)

Kaana da in Kanada?
Amerika Teil 1: Kanada und Alaska

 

Im März 2017 starteten Uschi und Ludwig Lutz mit ihrer Airedale Hündin Ida zu ihrer bisher größten Reise 300 Tage und 46000 km durch Kanada , USA und Mexiko. Ihr Wohnmobil hatten sie an die Ostküste von Kanada verschifft. Von dort ging es quer durch Kanada bis zu den Rocky Mountains dann hoch in den Norden in das Yukon Gebiet und Alaska. Weiter Richtung Süden nach Vancouver. Anschließend in die USA zum Yellowstone und in die Nationalparks im Westen der USA. Den Winter verbrachten sie auf der Baja California in Mexico und den Südstaaten der USA. In Brunswick, Georgia verschifften sie im März ihr Wohnmobil zurück nach Bremerhafen und flogen nach ereignisreichen zehn Monaten in die Heimat zurück.

Am Freitag den 14. Dezember zeigen sie Bilder vom ersten Teil der Reise.

Mehr zum Reiseverlauf findet man auf dem Reiseblog

Alle Bilder Ludwig Lutz